MG Kinder_4

Am 4. November durfte die MGS gleich zwei auf einen Streich vollbringen. Am Morgen um 10.30 Uhr wurde das Stück “7 auf 1 Streich” von Evi Güdel-Tanner und Michael Zeier-Rast aufgeführt. Silvan Zemp erzählte meisterhaft die Abenteuer des tapferen Schneiderlein und die MGS untermalte das ganze gekonnt musikalisch.

Am Abend hiess es dann “Lotto im Sääli”. Das traditionelle Musig-Lotto fand statt. Der Saal war gefüllt  mit eifrigen Spielern. Die einen wurden regelrecht vom Spielglück überhäuft, die anderen hatten auch ohne einen geselligen und lustigen Abend. Spass gemacht hat es auf jeden Fall und so mancher Anfänger konnte das Lottofieber zum ersten Mal erleben.